Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

   

Traditionell wird am Montag des Schützenfestes in Vorst der Jungkönig der St. Eustachius Bruderschaft Büttgen-Vorst ausgeschossen. Dieses Jahr gab es die Besonderheit, daß das Schießen erst am Nachmittag nach der Königsparade durchgeführt werden konnte.

Nach den Ehrenschüssen schossen die Vorster Jungschützen nun ihren Jungkönig aus:

DSC 4368


Der Jungschütze

David Engelbrecht vom Grenadierzug Regimentsfahnenkompanie

konnte sich mit 31 Schuß die Königswürde für das Jahr 2019/ 2020 sichern.

 Seine Königin ist Maya Sastges.


Begleiten werden ihn in diesem Schützenjahr seine Minister

Jan Niklas Lübke mit Nadja Uhlenbroich

und

Jan Günther mit Meline Porkolab
 

   

Facebook