Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

   

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder unsere Fähnriche der Bruderschaft um ihren König auszuschießen. Zunächst begrüßte man die geladene Majestät Reiner I. Jülich mit seinen Ministern Thomas Kirsten und Christof Esser.

 

Schießen der Fähnriche 2019_2 

Dem derzeitigen König der Fähnriche Michael Heines ließ man Hochleben und stärkte sich im Anschluss an dessen mitgebrachte Gulaschsuppe.Nach der Stärkung ging es darum, einen neuen König für das Jahr 2019/20 zu ermitteln.

 

 

Unter Aufsicht der Schießmeister Michael Dohren und Dirk Kannen konnte nach mühseliger Arbeit das hölzerne Federvieh nach dem 198 Schuss erlegt werden. Die anschließende Krönung übernahm der Grenadier Major Thomas Hannen, er überreichte den Erinnerungsorden an den alten König und zugleich die Königskette an den Wiederholungstäter Michael Heines, der auch in diesem Jahr die Würde des Fähnrichkönigs errungen hat. Im Anschluss bedankte man sich bei Heinrich Schroers für den Erinnerungsorden und überreichte unserem Schützenkönig Reiner I. Jülich ein kleines Geschenk von seinem „Kollegen“.

 

Weitere Bilder vom Tag

   

Facebook