Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

   

Chargiertenversammlung Vorst 2018 05

Um 20:10 Uhr eröffnet unser Brudermeister Thomas Schröder die diesjährige Chargiertenversammlung. Als erstes werden natürlich die Repräsentanten und Helfer unserer Bruderschaft, allen voran unser Schützenkönig Michael II. Dohren, mit seinen Ministern Dietmar Beckhoff und Frank Schnitzler, sowie Jungschützenkönig Pascal I. Andree, mit seinen Ministern Phillip Wessels und Fabian Brockmann-Lange, begrüßt.

Thomas Schröder bittet im Hinblick auf Schützenfest noch mal alle Schützen an den Zugwegen nicht nur für die Besorgung von Getränken zu sorgen, sondern auch für die Entsorgung des Leerguts und die Nutzung der bereitgestellten Toilettenwagen.

Er dankt den Mitgliedern des MGV Cäcilia für ihre Bereitschaft als Fackelträger bei großen Zapfenstreich der Bruderschaft aufzulaufen.

Thomas Schröder weist auch noch mal drauf hin das die Zugwege kurz genug sind damit alle Schützen den gesamten Fußweg absolvieren können und selbstgewählte Abkürzungen gar nicht notwendig sind.

Als nächstes erwähnt er kurz die diesjährigen Repräsentanten von Polizei, Feuerwehr und DRK. Er bittet insb. die Polizei noch mal verstärkt auf PKW's zu achten die während der Paradeaufstellung scheinbar unbedingt durch die wartenden Schützen fahren müssen.
Heinz-Dieter Martin von der Polizei lobt die bisher immer gute Zusammenarbeit aller Schützen mit der Polizei im Ortsteil Vorst und bittet auch dann um höfliches Miteinander wenn seine Kollegen vllt. doch mal spät in der Nacht bei der ein oder anderen zu lauten Feier hinzugerufen werden. Mit Zusammenarbeit kriegt man alles geregelt.

Unser Brudermeister kann mit stolz verkünden das am Sonntag unseres Schützenfestes um die 1000 Schützen das Vorster Regiment schmücken werden. In diesem Zusammenhang weist er bei dieser stattlichen Zahl darauf hin das alle Zugführer bitte darauf achten das jeder Zug sich dort aufstellt wo er planmäßig stehen soll.

Das Highlight des Abends ist wie schon seit Jahren die Auslosung der Sitzplätze im Festzelt. Hier haben wieder wie üblich Mark Daschner und Andreas Röttges durch den Programmpunkt geführt und es konnte für jeden Zug ein passendes Plätzchen gefunden werden.

Gegen 22:30 wird die Versammlung durch unseren Brudermeister Thomas Schröder beendet.

 

 

Chargiertenversammlung Vorst 2018 03

 

Chargiertenversammlung Vorst 2018 06

Chargiertenversammlung Vorst 2018 07

   

Facebook