Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

   

  

hinten, v.l. Heinz Martin Schmidtke 2013/14, Thomas Hannen 2001/02, Roland Stemann 2010/11, Karl Heinz Patry 2009/10, Dr. Winfried Kluth 2002/03, Franz Josef Backes 2007/08, Dieter Reinertz 2004/05, Markus Hannen 2011/12, Peter Töller 2006/07, Sebastian Kraft 2015/16, vorne v.l. Franz Geers 1995/96, Heinrich Schroers 1991/92, Michael Dohren 2017/18, Horst Frassek 2008/09, Gerhard Wellmann 1989/90, Herbert Heimes 2014/15

Auch in diesem Jahr fand das Schießen um den großen Wanderpokal der ehemaligen Vorster Schützenkönige in der Gaststätte Schellen in Kleinenbroich statt.

Mit einer Gedenkminute gedachten die Teilnehmer den beiden in den vergangenen zwölf Monaten verstorbenen ehemaligen Schützenkönige Hans-Peter Schmitz und Johann Müllers.

Das Schießen wurde wie in den vergangenen zehn Jahren von Horst Frassek wieder hervorragend organisiert. Urlaubs -und krankheitsbedingt waren dieses Jahr leider nur sechzehn ehemalige Schützenkönige und die amtierende Majestät Michael II. Dohren angetreten. Zum Schluss hatte

Horst Frassek - Schützenkönig 2008/09 -

die glücklichere Hand und holte den Vogel von der Stange. Er erhält dafür den großen Wanderpokal und ist nun König der Könige 2018.

Es war wie immer ein schöner und geselliger Abend. Alle freuen sich schon aufs nächste Jahr mit wie gewohnt starker Beteiligung.

   

Facebook