Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Suche  

   

Aus den Galerien  

   

 

Auch in diesem Jahr, am Sonntag dem 16. November 2014 gedenken wir den Opfern die durch Krieg und Gewalt ums Leben gekommen sind.

Um 9:15 Uhr findet in der Kirche ein kurzer Wortgottesdienst statt. Anschließend, gegen ca. 9:45 Uhr geht es gemeinsam im Schweigemarsch zum Grab des unbekannten Soldaten.

Festredner ist Bürgermeister Franz Josef Moormann.

Die Kranzniederlegung wird musikalisch gestaltet vom MGV Cäcilia sowie dem Bundesschützen-Musikcorps Kleinenbroich.

Dazu eingeladen sind alle Vorster Bürgerinnen und Bürger.

.
   

Facebook